Anmelden
naturecrafts holzarten eiche

Die Holzoberfläche

Meine Holzartikel werden sehr fein ausgeschliffen oder sogar nur fein gehobelt. Dadurch bekomme ich sehr glatte Oberflächen. Anschließend “wässere” ich das Holz damit sich die Holzfasern aufstellen und schleife/ hobel das Produkt erneut. Denn wenn Holz einmal gewässert wurde wird es bei Feuchtigkeit nicht so schnell rau, denn die Fasern haben sich ja schon einmal aufgestellt und wurden abgeschliffen bzw abgehobelt.

Die Holzpflege an sich

Grundsätzlich gilt für alle Holzprodukte: niemals in die Spülmaschine damit. Scharfe Reiniger und Spülmittel dringen in das Holz ein, lassen es schneller kaputt werden und vor allem bleiben sie im Holz. Bei Schneidebrettern oder Grillbrettern, auf denen man später noch sein Grillgut legt, würde der Geschmack vom Spülmittel oder der Spülmaschine an unsere Lebensmittel abgegeben werden. Das kann nicht nur den Geschmack beeinflussen. sondern kann auch noch gesundheitsschädlich sein.

Daher empfehle ich lediglich die Reinigung unter heißem Wasser. Anschließend das Holz gut abtropfen lassen, abtrocknen und bei Bedarf etwas Speiseöl, oder besser Leinöl auftragen.

naturecrafts holzpflege allgemein 768x1024 1
oli natura leinoel firnis

Die richtige Wahl des Öles

Wir verwenden ausschließlich Leinöl der Marke Oil Natura. Denn das Leinöl von Oil Natura ist ein reines Naturprodukt, absolut Lebensmittelecht und dringt sehr tief ins Holz ein. Das Leinöl wird aus Leinsamen kalt gepresst und härtet vollständig aus. Dabei ist es geruchsarm, ohne Chemie und vor allem Lebensmittelecht.

Das Holz wird mit der Zeit rau

Das kann durchaus passieren, vor allem wenn es stark beansprucht und häufig benutzt wird. Bei meinen Flaschenöffnern empfehle ich lediglich ein Stück normales weißes Papier zu nehmen und die Oberfläche damit zu polieren. Wenn das nichts bringt, dann nimmt man am besten Schleifpapier mit feiner Körnung (ab 180) und schleift die entsprechenden Stellen nach. Wichtig dabei ist, nachdem man geschliffen und poliert hat, dass man die Oberfläche wieder schützt und etwas Leinöl oder anderes Öl aufträgt. So bleibt die Oberfläche vor Schmutz und Wasser bestens geschützt.

salut eiche

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

17 − zwei =

Warenkorb
Scroll to Top